Rechtsanwalt Thomas Frank



Für Unternehmer erledigt die Anwaltskanzlei Thomas Frank das Forderungsmanagement vom ersten Aufforderungsschreiben bis hin zum Mahn- und Gerichtsverfahren.



Was der Anwaltskanzlei Thomas Frank und erfahrungsgemäß   auch der Mandantschaft wichtig ist:

  • Kostentransparenz und Kalkulierbarkeit
    Die Kosten der Beratung und Rechtsverfolgung sollten für Sie transparent und kalkulierbar sein (dies ist Teil der Prüfung, ob sich eine Rechtsberatung und/oder ein rechtliches Vorgehen/Verfahren für Sie lohnen kann)

  • Rückrufservice (grundsätzlich innerhalb von 4 Stunden)

  • persönliche Besprechungen sind grundsätzlich innerhalb von drei Tagen nach Terminvereinbarung möglich

 

Zu den Anwaltskosten
Die Rechtsanwaltsgebühren regelt das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz  

(RVG: http://www.gesetze-im-internet.de/rvg/). 


In Zivilrechtsangelegenheiten richten sich die Anwaltskosten bei einer Geschäftstätigkeit gemäß dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz grundsätzlich nach der Höhe des jeweiligen sog. Gegenstandswertes.

Beratungs-/Prozess-/Verfahrenskostenhilfe
Sollten Sie wirtschaftlich nicht in der Lage sein, die Anwaltskosten selbst zu tragen, besteht die Möglichkeit, für außergerichtliche Beratung/Vertretung Beratungskosten- bzw. für Gerichtsverfahren Prozesskosten-/Verfahrenskostenhilfe in Anspruch zu nehmen.

 
 

Kanzlei-Philosophie

 

Eine effektive individuelle Lösung Ihres Rechtsproblems setzt Kommunikation und Kooperation voraus.

Soweit die langwierige und oft kostenspielige Konfrontation vor Gericht vermeidbar ist, hat die zügige außergerichtliche Konfliktbeilegung Priorität.